Start   Links   Kontakt   Twitter   Riga 2014  

Reiseziele im Baltikum

Menü

Startseite > Estland

Reiseziele in Estland


Tallinn, der Lahemaa-Nationalpark und Haapsalu
Ein Besuch Tallinns, der Hauptstadt Estlands, kann mit einer Reise ins Mittelalter verglichen werden. Die verwinkelten Kopfsteinpflasterstraßen gehen auf das 11. Jahrhundert zurück und führen zu versteckten Gassen, Hinterhöfen und spitzen Kirchtürmen. Die außergewöhnlich gut erhaltene...  [mehr]

Pärnu und der Soomaa-Nationalpark
Pärnu, auf deutsch Pernau, ist der beliebteste und größte Ferienort der Esten im Sommer: Weiße Sandstrände, weite Promenaden und das historische Stadtzentrum ziehen die Besucher an. Jedes Jahr wird Pärnu die offizielle „Sommerhauptstadt“ Estlands mit... [mehr]

Kuressaare und die Insel Saaremaa
Saaremaa, auf deutsch Ösel,  ist die größte Insel Estlands und eine optimale Ferienregion mit einzigartiger Natur und vielen Sehenswürdigkeiten. Sie hat rund 1300 Kilometer Küste mit einsamen Stränden zu bieten, dazu weite Heidelandschaften und verwinkelte Halbinseln und mittelalterliche Kirchen - die älteste... [mehr]

Narva und der Peipussee
Nur der schmale Narva-Fluss trennt Narva von Russland, bis Sankt Petersburg sind es nur 130 Kilometer. Die Geschichte Narvas lässt sich bis in das 13. Jahrhundert zurückverfolgen, als die ersten Dänen ins Land kamen. Die schwedischer Besatzungszeit im 16. und 17. Jahrhundert gilt als Blütezeit der Stadt, doch Zeugnisse aus dieser Zeit... [mehr]

Tartu und Otepää
Tartu ist eine der ältesten Universitätsstädte Europas und die Universität ist eine international anerkannte und bekannte Institution. Jahrhundertelang war die Stadt unter ihrem alten deutschen Namen Dorpat bekannt. In Tartu kreutzen sich die alten Handelswege von... [mehr]

 

Durch Lettland zu Fuß, mit dem Fahrrad & dem Kanu

WEITER »

Rundgänge durch die Metropolen des Baltikums

WEITER »

Mit dem Wohnmobil ins Baltikum

WEITER »