Start   Links   Kontakt   Twitter   Riga 2014  

Reiseziele im Baltikum

Menü

Startseite > Aktuelles > Lettland Nimm Dir die Zeit

Lettland - Nimm Dir die Zeit


Das lettische Fremdenverkehrsamt wirbt mit einem neuen Slogan für Lettland: "Nimm Dir die Zeit" ist jetzt das Motto und ersetzt den alten Spruch "Das Land, das singt". Auf Englisch heißt es jetzt: "Latvia - Best Enjoyed Slowly". Oberflächlich betrachtet könnte man das als den Versuch deuten, die Verweildauer der Touristen im Land zu verlängern - und sicherlich ist auch das ein Hintergedanke. Doch in der Tat ist es ebenso wahr, daß man sich für Lettland etwas Zeit nehmen sollte, um das Land wirklich kennen zu lernen. Nun möchte man also die Gäste dazu bringen, nicht nur Riga zu besuchen, sondern auch die ländlichen Regionen Lettlands: Kurzeme, Vidzeme, Zemgale und Latgale.

Im Tal der Gauja oder in einen Wald in Kurland verläuft das Leben langsamer und der Reisende passt sich der Geschwindigkeit der Natur an - so meint es das lettische Fremdenverkehrsamt in einer Meldung. Selbstironisch werden am Rande auch noch die rüden Verkehrssitten im Land erwähnt: "Wie bei jeder neuen Marketingkampagne stimmen ihr nicht alle zu, und einige fürchten, sie würde suggerieren, daß die Letten an sich langsam sind. Weit gefehlt, wie jeder weiß, der einmal auf Lettlands Straßen gefahren ist. Es ist seltsam, dass alle über die lettischen Straßen rasen, um schnell ihre Landhäuser zu erreichen, wo sie es endlich langsam angehen lassen können." Zum Vorbild sollten sich die Reisenden die zahlreichen Störche nehmen: Lettland hat die größte Population an Störchen in ganz Europa. Und einer der bewundernswertesten Eigenschaften der Störche sei es, daß sie es niemals eilig hätten. Wenn sie die Würde eines Storches also wirklich genießen wollen, müssten sie ihr Auto anhalten, aussteigen und eine Weile warten - quasi ein Beitrag zur Verkehrsberuhigung.

Das ländliche Lettland genießt man also am besten langsam - und damit steht diese neue Kampagne durchaus im Gegensatz zur ebenfalls noch jungen Werbeaktion "Live Riga" für die lettische Hauptstadt.

Quellen:
Newsletter des Lettischen Fremdenverkehrsamtes
Website des Lettischen Fremdenverkehrsamtes

viabaltica.de, 16.05.2010
 

Durch Lettland zu Fuß, mit dem Fahrrad und dem Kanu

WEITER »

Rundgänge durch die Metropolen des Baltikums

WEITER »

Mit dem Wohnmobil ins Baltikum

WEITER »